Geistheilung



 LICHT - REIKI - HEILUNG

Energetische Geistheilung

Die energetische Geistheilung stellt nach der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne® diverse Geistheilungsmethoden dar. Als "Messinstrument" dient ein sogenanntes VivoMeter®, eine  besondere Art einer Einhandrute, die u. a. durch ihre Schwingungen einzelne Zustände des Körpers bzw. des den Körper umgebenden Aurafeldes, der verschiedenen Chakren (Energiezentren) und Meridiane anzeigt. Sind  Aura, Chakren und Meridiane nicht in Harmonie, ausgeglichen oder kommunizieren nicht untereinander, können Krankheiten verschiedenster Art, Allergien, Unwohlsein, oder andere Unpässlichkeiten auftreten. Auch Energieüberschuss oder Energiebedarf in verschiedenen Bereichen können gleiche Auswirkungen haben, einschneidende Erlebnisse und Traumata  können die Harmonie in erheblichem Maße stören. Weiterhin können sogar Operationsnarben diese Harmonie und unseren Körper ins Ungleichgewicht bringen.

Die energetische Geistheilung versucht, Ursachen von Krankheiten offen zu legen, um dann Heilung herbei zu führen. Erst wenn die Ursache einer Krankheit erkannt ist, kann wirkliche Heilung erfolgen. Es gibt viele Möglichkeiten der Ursachenfindung. Unter anderem kann der Urspung z. B. ein im weitesten Sinne durch Erdstrahlung gestörter Schlafplatz, oder eine seelische Verletzung sein, mit denen der Körper nicht zurecht kommt. Er versucht dann, sich durch Krankheiten "Gehör" zu verschaffen.  Hier ist unser Ansatzpunkt, den Verursacher zu ermitteln und anschließend zu bereinigen.

Die Behandlung wird in der Regel im Sitzen oder  im Stehen durchgeführt, seltener im Liegen. Selbstverständlich sind Sie auch hier angekleidet.

Wichtiger Hinweis

Die von uns angebotenen Sitzungen sind kein Ersatz für eine ärztliche, heilpraktische oder therapeutische Behandlung, noch sollte eine solche Behandlung abgebrochen werden.  Aussagen, die auf unserer WebSite gemacht werden, stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar.  Es werden keine Diagnosen gestellt noch werden Heilungsversprechen und Empfehlungen abgegeben.


© 2014 - 2019 Rainer Czeschla, Heiligenhaus